Improshow

Überhaupt keinen Rahmen gibt die Improshow vor. Das macht es umso schwieriger, das Publikum von den eigenen Improkünsten zu überzeugen. Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. Nur: man steht bitterseelenallein auf der Bühne und lässt – wer weiss – die Hosen runter. Alles ist möglich! Hilft nur eins: spielen, als ginge es um Kopf und Kragen.



Dauer: ab 20 Min bis Abend füllend
Anzahl Schauspieler: 2
Mitwirkende: je nach Länge ist der Musiker dabei


 

Die Show ohne Verpackung! In unserer Improshow lassen wir auch die letzten Hüllen fallen. Ohne Struktur und frei in der Form geht es ans Eingemachte. Nur die Mutigsten aller Improspielenden stellen sich ganz alleine dem Publikum, einzig begleitet von einem Musiker. Da braucht es Nerven wie Drahtseile und eine gehörige Portion Improvisationstalent.

Im Gespräch mit den Zuschauerinnen und Zuschauern holen wir uns den Input für unsere Szenen und entwickeln daraus laufend neue Inhalte. Die Improshow ist schon fast die Königsdisziplin der Improvisation. Wer hier vor dem Publikum besteht, darf sich kurz auf die Schultern klopfen – aber nicht zu lange auf den Lorbeeren ausruhen, denn der nächste Sketch könnte bereits der Untergang sein. Liebes Publikum, bitte sei uns gnädig gestimmt!