Differenzler

Der Differenzler ist die urschweizerische Antwort auf den Theatersport. Eine freche Eigenkreation von OhneWiederholung. Improtheater trifft auf Jassen. Wie gut schätzt man sein Können ein? Wie viele Strafpunkte gibt’s? Wer gewinnt zuletzt? Es bleibt spannend bis zum Schluss. 

Dauer: 2 x 45 – 60 Min
Anzahl Schauspieler: 3 Spielende
Mitwirkende: Musiker, Techniker

Drei Spieler/-innen treten gegeneinander an. In jeder Spielrunde steht eine Person im Mittelpunkt und damit im Rampenlicht. Sie erhält eine Aufgabe, schätzt ihr Können mit Punkten selbst ein und wird nach jeder Runde vom Publikum bewertet. Die Differenz aus den geschätzten und den tatsächlichen Abstimmungspunkten wird als Strafpunkte notiert, analog dem Differenzlerjass. Wer wird am Ende des Abends die Bühne als umjubelter Sieger oder strahlende Siegerin verlassen?